Sidebar einblenden
Als Camgirl arbeiten

Als Camgirl arbeiten

camgirl

Camgirl sein: Ein leichter und genussvoller Nebenverdienst
Hast Du Spaß daran, Dich zu zeigen? Gefällt es Dir, von Männern bewundert und begehrt zu werden? Bist Du sexuell offen und bereit, Dich auf heiße Fantasien von Fremden einzulassen? Und hast Du Interesse daran, diese Eigenschaften zu Geld zu machen und gut bezahlt zu werden? Wenn Du diese Fragen mit “Ja” beantwortest, dann solltest du darüber nachdenken, Camgirl bei fundorado zu werden.

Camgirl sein: Was heißt das eigentlich?
Camgirls führen heiße Livechats mit Gästen durch, die sie von Zuhause beobachten. Inzwischen ist auch die Cam2Cam-Technologie verbreitet, dies bedeutet, die Girls können ihren Gast häufig auch selbst sehen. Dieser zahlt einen Minutenpreis, der zwischen dem Girl und fundorado aufgeteilt wird. Um erfolgreich zu sein, muss man eigentlich wenig mitbringen: Eine Cam, ein bisschen technisches Verständnis und Spaß an der Sache. Gute Camgirls gewinnen schnell Stammkunden und gewissen so ein durchaus beachtliches Einkommen. Dabei spielt es übrigens keine Rolle, welche Neigungen Du hast: Egal, ob Du Männer klassisch verführen, sie als Domina befehligen oder ihnen als Sklavin dienen möchtest, Camgirls sind aus allen Bereichen willkommen und gefragt.

Die Arbeit bei fundorado
Wenn Dich die Idee reizt, als Camgirl zu arbeiten, dann ist fundorado der perfekte Arbeitsplatz für dich. Die Anmeldung als Camgirl ist rasend schnell erledigt und Du kannst praktisch sofort das Arbeiten bei fundorado beginnen und gutes Geld verdienen. Zudem ist fundorado eine gewachsene Community mit tausenden von Mitgliedern. Neue Camgirls müssen deshalb nicht lange auf ihre ersten Gäste warten. Viele Männer sind gerade zu besessen von der Idee, mit einem neuen Girl einen heißen Videochat zu erleben. Probiere es aus!

>> weitere geile Erotikvideos <<

Kommentieren ist geschlossen