Sidebar einblenden
Geiler Telefonsex und ein Vibrator

Geiler Telefonsex und ein Vibrator

telefonsex

Als ich die Nummer meiner Freundin auf dem Display erkannte freute mich ich sehr. Doch irgendetwas war an ihr heute anders. Ihre Stimme klang sinnlich und vielleicht ein wenig verunsichert.

Sie erzählte mir, dass sie gerade so alleine sei. Sie wäre gerade noch in ihrem Büro und müsste die Berichte noch fertig bekommen. Doch leider könnte sie gerade an nichts anderes denken, als an meinen Körper. Sie würde auf ihrem Stuhl sitzen, ihre Hand sei schon in ihrer Bluse verschwunden und ihr Rock wäre hoch gerutscht. Sie fragte mich, ob ich ihr zuhören wolle und für mich konnte es da nur eine Antwort geben.

Sie erzählte mir, dass ihre Finger ihren Körper erkundeten und sie sich vorstelle, dass es meine Finger sein. Sie würde sich wünschen, dass ich nun in ihrem Büro wäre, um sie zu verführen. Ihr Atem ging immer schneller und hin und wieder schlich sich ein kleines, lustvolles Stöhnen unter ihre Worte. Sie beschrieb mir detailliert, wie sich ihre Finger den Weg in ihr Höschen bahnten. Dann hörte ich wie sie etwas in die Hand nahm und in meinem Handy erklang das Geräusch eines Vibrators.

Ich hörte wie das Geräusch sich entfernte. Ihre Stimme drang wieder an mein Ohr und sie erzählte mir, dass sie sich nun vorstellen würde, wie ich sie auf ihrem Schreibtisch nehme. Ihre Stimme wurde immer schneller bis sie ein Orgasmus überwältigte. Sie stöhnte ins Telefon und genoss ihre Erregung hörbar.

Ich hätte nie gedacht, dass Telefonsex mit einem Vibrator so lustvoll wäre. Wenn ich jetzt noch meine Freundin dazu kriegen könnte Telefonsex, Kaviar und andere Schweinereien zu verbinden…

Kommentieren ist geschlossen